Im Monat März haben wir uns auf den Social-Media-Kanälen mit dem Thema „Sucht & Co.“ beschäftigt. Tatsächlich leben in Deutschland geschätzt 3 Millionen Kinder und Jugendliche, die in suchtbelasteten Familien aufwachsen, man geht aber von einer hohen Dunkelziffer ausgehen! Diese könnte belegen, dass circa jedes sechste Kind betroffen ist. Sucht beeinflusst die ganze Familie. Für Kinder und Jugendliche kann es sehr schwer sein sich zu öffnen und über die Vorgänge zuhause zu sprechen. Schließlich könnte man „Familiengeheimnisse“ ausplaudern, die Eltern somit noch mehr belasten oder aber auch Gewalt zu spüren bekommen… Betroffene erleben häufig Streit, Drohungen und einen Mangel an emotionaler Zuwendung und Geborgenheit. Keines dieser Kinder sollte ohne Unterstützung aufwachsen! Es kann schonmal entlasten mit einer erwachsenen Vertrauensperson zu sprechen.. Auch wir können in der Beratung erste Hilfestellungen geben und auch geeignete Einrichtungen vor Ort empfehlen.

#callforhelp: 0941/569582901

#chatforhelp: www.crystal-hotline.de, telefonberatung@drugstop.org